garbatec - Ganz meine Natur.

Überlassen Sie Gartenplanung, Gartenbau und Gartenpflege uns und wundern Sie sich, wie Ihr persönlicher Erholungsort Gestalt annimmt. Ganz nach Ihrer Natur. In individuellem Stil, mit Licht, Wasser, Stein, sinnlichen Gerüchen und saisonalem Naturschauspiel können wir dazu beitragen.

Ihr Garten als einzigartiger Lebensraum, nachhaltiger Lieblingsplatz und unbezahlbarer Erholungsort

Wir erweitern Ihren ganz persönlichen Lebensraum und pflegen gleichzeitig einen respektvollen Umgang mit Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt. Immer wieder aufs Neue unterstützen wir Sie in Ihrem Garten(t)raum. Zuverlässig in Qualität, Nachhaltigkeit und Budget. Und dabei immer persönlich, vom ersten Blatt bis zum letzten Stein.

In diesem fruchtbaren Sinn, freuen wir uns auch auf Ihr Projekt.

Gartenplanung


Ihr persönlicher Erholungsort entsteht mit zweckmässigem Konzept, kreativer Gartengestaltung und kluger Bepflanzung.
Fangen Sie ruhig an zu träumen. mehr erfahren

Gartenbau


Aus Natur wächst neuer, nachhaltiger Lebensraum mit der richtigen Planung, effizienter Bauführung und gepflegter Umsetzung.
Setzen Sie sich die schönsten Ziele. mehr erfahren

Gartenpflege


Den Lieblingsplatz gedeihen lassen mit saisonaler Beratung, schöner Formgebung und sauberem Gartenunterhalt.
Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung. mehr erfahren

Mit der Natur arbeiten, heisst, mit der Natur leben

Unsere gemeinsame Verantwortung gegenüber der Natur nehmen wir uns besonders zu Herzen und realisieren alle Gartenprojekte möglichst umweltschonend und im Einklang mit der lokalen Pflanzen- und Tierwelt. Ganz nach saisonalem Gartenfahrplan. Ganz nach Ihrer Natur. Damit Sie viele Jahre Freude haben an Ihrem Garten.

Mit ein Paar einfachen Tricks und dem richtigen Vorgehen, kommen Sie Ihrem Wunschgarten Blatt für Blatt näher...

Eine kleine Anleitung zu Ihrem Gartenprojekt

  • Was gefällt Ihnen? Lassen Sie sich nicht von Modetrends beeinflussen – erlaubt ist, was Ihnen gefällt. Stellen Sie sich ganz bewusst Fragen nach Ihren Vorlieben:
    • Lieben Sie Rosenduft und lauschige Sitzplätze?
    • Fühlen Sie sich in der mediterranen Welt zu Hause?
    • Widerspiegeln kunstvolle Kiesflächen, Ziergräser und Bambus Ihre Leidenschaft für Asien?
    • Sind schlichte Farben und moderne, architektonische Formen genau Ihr Ding?
  • Erstellen Sie eine Liste mit Wünschen, Prioritäten und Ideen für Ihren Garten. Oder machen Sie eine Collage aus Bildern von inspirierenden Gärten, Pflanzen, Formen und Farben, die Ihnen gefallen.
  • Definieren Sie, in welchem finanziellen Rahmen Sie sich bewegen möchten und legen Sie ein Budget fest.
  • Gemäss Ihren Vorgaben gestalten wir eine Offerte mit Empfehlungen, Vorschlägen und ev. entsprechender Skizze, welche bis zur optimalen Form gemeinsam erarbeitet wird. Bis alles sitzt und Sie Ihr Ziel konkret vor Augen haben.
  • Alle Materialien, Feinanpassungen und Details geklärt? Haben wir Ihr Gartenprojekt nach Ihren Wünschen erfasst? Dann erhalten Sie eine zusammenfassende Auftragsbestätigung zur Prüfung und schriftlichen Unterzeichnung.
  • Wenn keine Fragen mehr offen sind, definieren wir gemeinsam den Terminplan und bestimmen den Startschuss zu Ihrem neuen Garten(t)raum.

Garbatec - Gartenfahrplan

WELCHE ARBEITEN STEHEN IN WELCHEM MONAT AN?

Drücken Sie auf einen Monat und erfahren Sie mehr über allfällige Gartenarbeiten, welche wir für Sie gerne umsetzen würden.

  • Januar

    Hausgarten

    • Die Garageneinfahrt und der Gehweg zum Haus sollten schneefrei und gesalzen sein
    • Immergrüne Pflanzen wie Eibe, Bambus, Kirschlorbeer, Buchs, Rhododendron bei frostfreien Temperaturen giessen
    • Eventuelle Neugestaltung oder Umänderung im Garten überdenken und planen
    • Immergrüne Sträucher, Gehölze und Hecken regelmässig von der schweren Schneelast befreien, dies verhindert das Ausbrechen der Triebe
    • Triebe / Zweige vom alten Weihnachtsbaum können gut als Frostschutz für Rosen verwendet werden
    • Eingestellte Kübelpflanzen regelmässig (mit Vorsicht) giessen und auf Schädlinge kontrollieren

    Nutz- und Obstgarten

    • Rosen- und Grünkohl ernten
  • Februar

    Hausgarten

    • Rasenmäher, Heckenschere und Gartengeräte in den Service bringen, damit diese bei Gebrauch wieder voll einsatzfähig sind
    • Beim Sommerflieder die alten Triebe (Vorjahr), bis auf zwei bis drei schlafende Augen zurückschneiden. Dies fördert neue Triebbildung mit grösseren Blütenkerzen
    • Sämtliche Gräser auf ca. 10 bis 15cm zurückschneiden
    • Bei jungen Obstbäumen einen Aufbauschnitt (Erziehungsschnitt) erstellen. So entsteht ein optimaler Wuchs und Kronenaufbau (Form). Der Aufbauschnitt endet, wenn sich das Fruchtholz beim Tragen von Früchten nicht mehr verbiegt
    • Bei sämtlichen Obstbäumen einen Entlastungsschnitt erstellen – Wildtriebe und Wasserschosse müssen entfernt werden
    • Lavendel stark zurückschneiden, ca. 10 bis 15cm verhindert das Verholzen
    • An sämtlichen Sträuchern und Gehölzen einen Winter- und Pflegeschnitt erstellen

    Nutz- und Obstgarten

    • Winterschnitt bei der Weinrebe und Kiwi durchführen
    • Beerensträucher schneiden
  • März

    Hausgarten

    • Winterschutz nach und nach entfernen
    • Blumenzwiebeln setzen
    • Bei den Stauden alte Blütenstände vom Vorjahr abschneiden / entfernen
    • Klematis zurückschneiden
    • Rosen bis auf zwei bis drei schlafende Augen zurückschneiden
    • Rosen und Sträucher pflanzen und gut angiessen (Pflanzen mit Wurzelballen können bei frostfreien Temperaturen das ganze Jahr gepflanzt werden)
    • Forsythie nach der Blüte zurückschneiden. Winter- und Pflegeschnitt erstellen

    Nutz- und Obstgarten

    • Brombeeren auslichten und zurückschneiden
    • Herbsthimbeeren pflanzen
    • Spinat aussäen
    • Meerrettich und Rhabarber pflanzen
    • Chicorée und Karotten aussäen
    • Tomaten und Sellerie in Aussaatschalen vorziehen
  • April

    Hausgarten

    • Nadelbäume, immergrüne Sträucher und Gehölze pflanzen
    • Immergrüne Polsterpflanzen zurückschneiden
    • Unkraut aus Pflanzrabatten entfernen / jäten
    • Rasen mähen und nach einigen Tagen düngen
    • Rasenrenovation (vertikutieren und aerifizieren / belüften)
    • Rasenansaat / -renovation
    • Buchsbaum in Form schneiden

    Obst- und Nutzgarten

    • Sämtliche Gewürze pflanzen
    • Kartoffeln pflanzen
    • Kopfsalat, Brokkoli, Radieschen, Rettich, Kohlrabi und Lauch aussäen
  • Mai

    Hausgarten

    • Rasenrenovation (vertikutieren und aerifizieren / belüften)
    • Rasenansaat / -renovation
    • Rasen mähen
    • Koniferen und Rosen düngen
    • Rhododendronblüten ausbrechen
    • Sommerflor pflanzen
    • Rosen düngen und auf Pilzbefall oder Schädlinge achten
    • Kübelpflanzen ins Freie stellen
    • Verblühtes regelmässig abschneiden / entfernen
    • Bei Bedarf giessen
    • Pflanzrabatten lockern und jäten
    • Dickmaulrüssler mit Nematoden bekämpfen (giessen)

    Obst- und Nutzgarten

    • Gurken, Tomaten, Bohnen, Rosenkohl, Zuckermais, Radieschen und Blumenkohl aussäen
  • Juni

    Hausgarten

    • Teichwasser kontrollieren
    • Vogeltränke aufstellen
    • Blütensträucher entlasten / auslichten
    • Pflanzrabatten lockern und jäten
    • Verblühtes regelmässig zurückschneiden
    • Bei Bedarf giessen
    • Rasen mähen
    • Rosen und Obst auf Schädlinge kontrollieren

    Obst- und Nutzgarten

    • Weinreben zurückschneiden
    • Tomaten, Paprika und Gurken düngen
    • Karotten, Rhabarber und Brokkoli ernten
  • Juli

    Hausgarten

    • Pflanzrabatten lockern und jäten
    • Verblühtes regelmässig zurückschneiden
    • Rasen mähen
    • Sämtliche Pflanzen auf Pilzkrankheiten und Schädlinge kontrollieren
    • Teichwasser kontrollieren und eventuell nachfüllen
    • Rosen schneiden / entlasten
    • Hecken schneiden (Sommergrün)
    • Bei Bedarf giessen

    Obst- und Nutzgarten

    • Karotten, Chinakohl, Radieschen, Frühlingszwiebel und Brokkoli aussäen
    • Erntezeit von Obst
    • Zwiebel und Kartoffeln ernten
  • August

    Hausgarten

    • Pflanzrabatten lockern und jäten
    • Verblühtes regelmässig zurückschneiden
    • Rasen mähen
    • Bei Bedarf giessen
    • Sämtliche Pflanzen auf Pilzkrankheiten und Schädlinge kontrollieren
    • Hecken schneiden (Sommergrün)

    Obst- und Nutzgarten

    • Erdbeeren pflanzen
    • Kohlrabi und Knoblauch pflanzen
    • Brom- und Himbeeren ernten
    • Erntezeit von Obst
  • September

    Hausgarten

    • Rasen mähen, einige Tage später düngen (Herbstdüngung)
    • Rasenrenovation (vertikutieren und aerifizieren / belüften).
    • Rasenansaat / -renovation
    • Immergrüne Laub- und Nadelgehölze pflanzen
    • Immergrüne Hecken schneiden

    Obst- und Nutzgarten

    • Radieschen, Rhabarber, Nüsslisalat (Feldsalat), Winterspinat und Knoblauch aussäen
    • Kartoffeln, Kürbisse und Zucchini ernten
  • Oktober

    Hausgarten

    • Falls keine Blüten mehr vorhanden sind, können Rosen bis auf ca. 5 schlafende Augen zurückgeschnitten werden
    • Empfindliche Pflanzen ( Stauden, Gehölze und Rosen ) mit Tannenzweigen vor Frost schützen
    • Rasen und Gehweg vom Laub befreien. Laubdepots in den Pflanzrabatten erstellen für die Igel
    • Rosen pflanzen
    • Kübelpflanzen überwintern
    • Gehölze (Sommergrün) pflanzen
    • Teich reinigen, abgestorbene Pflanzen abschneiden/entfernen

    Obst- und Nutzgarten

    • Brombeeren schneiden
    • Fallobst zusammennehmen
    • Kartoffeln ernten
    • Karotten, Meerrettich und Esskastanien ernten
  • November

    Hausgarten

    • Winterschutz an Pflanzen anbringen
    • Gräser zusammenbinden (Kokosschnur)
    • Bei frostfreiem Boden können Gehölze und Rosen gepflanzt werden
    • Kübelpflanzen hin und wieder etwas giessen
    • Vor dem ersten Frost Tulpenzwiebeln setzen
    • Immergrüne Hecken schneiden
    • Pfingstrosen bis zum ersten Frost pflanzen
    • Wasserhahn im Aussenbereich abstellen und entleeren
    • Teichpumpe abbauen und im Wasser deponieren
    • Letzter Schnitt Rasen
    • Regenfässer und -tonnen entleeren
    • Mit Styropor oder Holz den Teich an gewissen Stellen eisfrei halten

    Obst- und Nutzgarten

    • Nüsslisalat (Feldsalat), Kürbisse, Chinakohl und Winterlauch ernten
    • Obstgehölze pflanzen
  • Dezember

    Hausgarten

    • Immergrüne Gehölze von der Schneelast befreien
    • Vogelfutter aufhängen (erst bei geschlossener Schneedecke)
    • Weihnachtsbeleuchtung montieren ;)
    • Immergrüne Pflanzen wie Eibe, Bambus, Kirschlorbeer, Buchs, Rhododendron bei frostfreien Temperaturen giessen

    Obst- und Nutzgarten

    • Spinat und Nüsslisalat (Feldsalat) ernten

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir beraten Sie gerne rund um Ihren Garten, in welcher Jahreszeit auch immer – wir freuen uns von Ihnen zu hören!

010.jpg